Drucken

175jähriges Vereinsjubiläum

Ein aufregendes und schönes Wochenende konnte die St. Donatus Schützengesellschaf 1834 Brand e.V. am 18. und 19.07.2009 erleben.

An diesem Wochenende feierte die Gesellschaft ihr 175 jähriges Jubelfest mit vielen Vereinen, Freunden und Gästen.

Zum Festabend am Samstag konnte der 1. Vorsitzende Herbert Stettner im Sitzungssaal der Bezirksvertretung Aachen- Brand u. A. den Schirmherrn Monsignore Helmut Poqué, Domprobs des Hohen Dom zu Aachen, der in seinem Grußwort auf die gemeinsamen Aufgaben von Kirche und Schützenvereinen hinwies, ebenso wie den FestausschussvorsitzendenRatsherr Wolfgang Königs (CDU), der in seiner Ansprache die Wertigkeit und Wichtigkeit der Schützenvereine in der Gesellschaft herausstellte, begrüßen. Gedanken zum Jubiläum wurden vom Präses Pfarrer Ralf Freyaldenhoven vorgetragen. Der Bezirksvorsteher für die Gemeinde Brand Herbert Henn dankte den Schützen für ihren vorbildlichen Einsatz in der Gemeinde Brand und wünschte sich eine Weiterführung des sozialen Engagements und insbesondere der Jugendarbeit.
Der Präsident des Rheinischen Schützenbundes Harry Hachenberg ließ sich krankheitsbedingt durch den Vizepräsidenten Karl- Heinz van Eisern vertreten, der in seinem Grußwort das Schützenwesen verteidigte und allen Anwesenden Mut machte sich gegen die augenblicklichen „Angriffe und Diffamierungen“ zu wehren und gleichzeitig an die Verantwortung der Schützenvereine appellierte und die Politik aufforderte sich für die Belange der Schützen einzusetzen.
Außerdem waren als Ehrengäste anwesend das Königspaar Wilhelm und Marieluise Holländer, Ehrenmitglied Peter Holländer, Joachim Mehlkopf (Kreisvorsitzender 061 und stellv. Bezirksvorsitzender 06) mit Gattin Hildegard, Rudolf Henke (MdL), Marcel Philipp (Oberbürgermeisterkandidat für die CDU) und Willi Braun für den Vorstand der Aachener Bank. 

Da ein solches Fest den richtigen Rahmen bietet verdiente Mitglieder zu ehren wurden Doris Merkelbach, Josef Sinzenhauser und Winand Schülter für ihre vorbildlichen und kontinuierlichen Verdienste um die St. Donatus Schützen mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. 
Außerdem wurden für 60 Jährige Mitgliedschaft Oskar Hodes und Josef Jansen geehrt.
Der Vizepräsident des RSB nahm dann im Anschluss die Ehrung mit der Verdienstspange in Bronze des Rheinischen Schützenbundes für Herbert Stettner vor, der bereits seit 15 Jahren als Vorsitzender die Geschicke des Vereins lenkt und zuvor von 1985 – 1999 als Kreisjugendleiter tätig war und damit insbesondere die Jugendarbeit immer wieder nach vorne gebracht hat.

Im Anschluss an den Festabend, der durch die Parforcehornbläser „Kaiserpfalz“ musikalisch gestaltet wurde folgte der „Große Zapfenstreich“ auf dem Vorplatz der Bezirksvertretung unter der Leitung des Kommandanten Jürgen Mathey. Zur Musik des Instrumentalvereins Richerich und des Trommler- Corps Waldenrath, die eine vorbildliche Leistung ablegten, hatten sich viele Fahnenabordnungen und Schützen eingefunden diesen festlichen Augenblick zu genießen. 
Hier gilt allen befreundeten Vereinen ein herzlicher Dank für ihren zahlreichen Besuch.

Der Sonntag begann mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal zum Gedenken der Toten unter musikalischer Begleitung des Trommler- und Pfeiferkorps mit Musikzug Brand. Daran schloss sich der Festgottestdienst unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft „Humor- Harmonie“ an.

Zum Großen Festzug am Nachmittag konnte die Gesellschaft dann 28 Orts-, Musik- und Schützenvereine begrüßen, die als Dankeschön für ihre Teilnahme und Mitgestaltung des Festzuges eine Erinnerung an das Jubiläum sowie eine Festschrift erhielten. 

Wie haben Ihnen die Veranstaltungen zu unserem Jubiläum gefallen?
Hier gehts zur Online- Abstimmung. Online-Voting 


Unser 175-jähriges Vereinsjubiläum findet vom 18.- 19. Juli 2009 mit einem Jubelfest unter der Schirmherrschaft von:

Herrn Monsignore Helmut Poque (Domprobst des Hohen Dom zu Aachen) 

mit einer Feierstunde im Bezirksamt Aachen- Brand statt.

Dazu werden natürlich alle Vereine der Umgebung eingeladen mit uns zu feiern.

Hier gibt es alle Jubiläumsveranstaltungen auf einen Blick:

13.03. - 14.03.2009 Ortsvereinschießen für alle Brander Ortsvereine 

23.03. - 04.04.2009 Jubiläumsschießturnier für alle Schützenvereine und Schützen

12.06.2009 Siegerehrung Jubiläumsschießturnier und Schützenfestauftakt
13.06.2009 Königsball 2009
14.06.2009 Königsvogelschuss (Jubelkönigschießen)

18.07.2009; 19:00 Uhr Festabend mit Festansprachen, Ehrungen, Gratulationen zum 175jährigen Bestehen im Sitzungssaal des Bezirksamt Aachen- Brand mit den Parforcehorn Bläsern "Kaiserpfalz"

Im Anschluss an den Festabend findet vor dem Bezirksamt gegen 21:00 Uhr der grosse Zapfenstreich statt.

19.07.2009; 09:00 Uhr Abmarsch ab Vereinsheim zum Ehrenmal
10:00 Uhr Festgottesdienst in St. Donatus 

Um 14:00 Uhr startet der grosse Festumzug vom Vereinsheimmit folgendem Zugweg:

Rombachstr. 3 (Vereinsheim) Start

Wolferskaul 
Ringstr. 
Nordstr. 
Richard Wagner Str. 
Kolpingstr.
Freunder Landstr. 
Josefsallee
Hochstr.
Rollefstr.
Ringstr.
Marktstr.
Vorbeimarsch an der Marktschule 
Eschenallee 
Bezirksamt Auflösung


Wir danken allen Teilnehmenden Migliedern Vereinen, Freunden u Gönnern für ihr zahlreiches Erscheinen.



Zugriffe: 5657