Ortsvereinsturnier 2014 – 04.04.-05.04.2014                                                                                                                                                                                                              

Am Freitagabend sowie am Samstagmittag trafen sich wieder interessierte „Schießsportneulinge“ um die Ehre der Mannschafts- und Einzelsieger beim Ortsvereinsturnier der St. Donuts Schützen auszuschießen.

Gesichter, bekannt aus den letzten Jahren des Turniers, trafen auf absolut Unerfahrene und bildeten Mannschaften von 3 bis 5 Personen. Ob Sportler, Politiker, Maijungen, Familien oder Karnevalisten, alle packte der Ehrgeiz, als sie den Stand in der Rombachstraße 3 betraten.

So flogen über zwei Tausend Schuss in die neue DISAG-Anlage der Schützengesellschaft, welche am Freitagabend ebenfalls noch mit einem kleinen Umtrunk eingeweiht wurde. Gönner und Sponsoren nahmen in einem direkt die Möglichkeit wahr am Turnier teilzunehmen.

Auch unter 12 Jährige hatten an diesen zwei Tagen die Chance genauso zu glänzen wie die Vereinsjugend und die ganz Großen. Sie nutzen die sogenannte „red dot“-Anlage, welche die eigentliche Munition durch einen Laserpunkt ersetzt und somit nicht nur absolut ungefährlich sondern auch wesentlich weniger gewichtsintensiv ist.

Am Ende waren es: 13 Stunden. 16 Mannschaften. 68 Teilnehmer. Jeweils 15 Wertungsschuss. Ein Event.

 Für Ergebnislisten und weitere Infos weiterlesen.

St.Donatus Schützengesellschaft Brand 1834e.V.
       
Jahresterminplan 2014
Datum Uhrzeit    
       
05.03.   Fischessen;  Anmeldung bis 26.02. Vereinsheim
       
21.03. 20:00 Jahreshauptversammlung Vereinsheim
29.03. 20:00 Königsball Vincenzschützen
Pfarrheim
30.03. 09:00 Frühstück,  Anmeldung bis 26.03. Vereinsheim
       
04./05.04   Vereinsturnier Vereinsheim
23.04.   Königinnenkaffee und Damenpokal Vereinsheim
       
01.05. 11:00 Besuch Festzelt Maijungen  
29.05.   Radtour und Grillen Vereinsheim
31.05.   Königsball in Freund  
       
14.06. 20:00 Königsball Schleckheim  
19.06. 10:00 Fronleichnam  
28.06. 16:30 Festzug    
28.06. 20:00 Königsball Pfarrheim
29.06. 13:30 Festzug anschl. Vogelschuss hinter St. Donatus
29.06.   Pfarrfest   
       
       
02.08.   Königsball  Krauthausen,  
09.08.   Stadtkönig- und Prinzenschiessen  
16.08.   Königsball Oberforstbach  
23.08.   Königsball Lichtenbusch  
       
       
20.09.   Tagesfahrt   
24.09.   Sportschützenversammlung Vereinsheim
       
04.10.   Vereinsmeisterschaft Vereinsheim
04.10.   Königsball St. Josef Forst  
25.10.   Vereinsfest zu Ehren der Repräsentanten Vereinsheim
    und Pokalschiessen "König der Könige"  
31.10.   Freundschaftswettkampf in Oberforstbach Vereinsheim
    anschl. Umtrunk  
       
12.11.   Martinswanderung mit Grünkohlessen  Vereinsheim
16.11.   Volkstrauertag  
22.11.   Königsball  St. Katharina Forst  
       
07.12.   Nikolausfeier  Vereinsheim

 

Jährliches Pokalschiessen Oberforstbach, Nütheim-Schleckheim und Brand.

 

 

Das jährliche Pokalschiessen zwischen den Rochusschützen aus Oberforstbach, den Dreifaltigkeitsschützen aus Nütheim-Schleckheim und den Donatusschützen aus Brand fand in diesem Jahr am 31. Oktober in Brand statt.

 

Nach spannendem Wettkampf konnte in diesem Jahr die Donatusschützen mit 696 Ringen den Kampf gewinnen, vor Oberforstbach mit 656 und Nütheim-Schleckheim mit 655 Ringen.

 

Die besten Ergebnisse im Einzeln:

 

Luftgewehr angestrichen: Hans Feldmann, Brand,                  100 Ringe

                                         Bernd Kreus, Oberforstbach              97 Ringe

                                         Paul-Georg Förster, Nüth.-Schleckh. 97 Ringe

 

Luftgewehr freihand:         Göran Jünger, Brand,                      140 Ringe

                                          Harald Schmitz, Oberforstbach,       127 Ringe

                                          Tobias Baumann, Nüth.-Schleckh.   127 Ringe

 

Für die Brander Schützen gilt es nun den Pokal im nächsten Jahr in Oberforstbach zu verteidigen.

Für weitere bilder hier klicken :

Donatus Schützen im Jahr der Frau

 

Nach drei Würdenträgerinnen beim Prinzen-, Bürgerkönig- und Königsvogel setzt sich nun der Trend der Frauenrepräsentanten fort.

Beim Schiessen um die Würde „König der Könige“ schaffte es  die Königin von 1997

Sonja Holländer den Titel zu erringen.

 

Beim diesjährigen gut besuchten Vereinsfest am 19. Oktober, bei dem die befreundeten „Brander Unterbähner“ für die Bedienung sorgten,  fiel der Vogel nach 187 Schuss.

 

Beim Schiessen um den Peter-Mießen-Pokal war der Sieger 2011 Horst Wontka erneut erfolgreich.

 

Anschließend wurde noch kräftig gefeiert.

Hier dazu noch einige Bilder:

 

 

Unsere Vereinsmeisterschaft für das jahr 2014 ist ausgetragen die Ergebnisse könnt ihr Hier als PDF Datei downloaden!