"Alles ins Gold!" Es ist soweit! Seit Juli 2018 ist sie eröffnet - unsere Bogenwiese! Nach großer Suche, viel Engagement und mit enormem Herzblut ist sie gefunden und nutzbar gemacht worden. Ein Grundstück der Brander Bürgers Herrn Hoss bietet uns alles, was es zum Bogensport zu wünschen gibt. Der langjährige Freund des Schützenwesens, sowie besonders der Niederforstbacher St. Vincenz Schützen, stellt uns dieses, für uns so bedeutsame, Fleckchen Erde zur Verfügung! Eine Wiese mit viel Potential haben wir somit in direkter Nachbarschaft zu den Freunden der Armbrustschützen. Ein Dank gilt also natürlich Herrn Hoss für die Bereitstellung des Grundstückes, aber auch der Familie Becker sowie den St. Vincenz Schützen Niederforstbach. Viele Personen haben bereits lange im Vorfeld mit Gesprächen dazu beigetragen, unser Vorhaben zu realisieren. Wir haben allseits so tolle Unterstützung genossen und sind unglaublich dankbar! Wir freuen uns außerdem und besonders über die direkte Nähe zum Schützenhaus der Niederforstbacher Schützen, was sicherlich eine noch engere Kooperation mit sich bringen wird. Die Donatus Bogensportler sind begeistert und sagen ganz einfach "Danke!".

   
   
   
   
   
   
   
   
   

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen